Liebe Gäste, 

 

leider ist es ab kommenden Dienstag, den 07.09.2021 Pflicht geworden, im Innenbereich die 3G-Regeln einzuhalten.  Wir sind vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, ohne Ausnahme zu überprüfen, ob sie beim Betreten des Innenraumes einen gültigen Negativtest vorweisen können, eine Impfbescheinigung haben oder nachweislich genesen sind.

 

So leid uns das tut, aber wir sind dazu verpflichtet. Wir würden sie bitten, bei einer Reservierung schon im Vorfeld abzuklären, ob sie und ihre Begleitpersonen die 3G-Regeln erfüllen, da wir ungerne Gäste wieder wegschicken möchten, die diese Auflagen nicht erfüllen. Bei Nichteinhaltung der Regeln sind wir dazu verpflichtet, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

 

Ein Selbsttest vor Ort, bzw. diesen zu beaufsichtigen ist im VEICHT aus zeit- und personaltechnischen Gründen leider ab heute, Montag, den 13.09.2021 nicht mehr möglich. Wir bitten um euer Verständnis!

 

Die 3G-Regeln entfällt im Außenbereich, auch die Maskenpflicht für Gäste und Servicepersonal.

 

Ebenso sind wir wieder dazu verpflichtet, Kontaktdaten zu erheben. Diese sind jeweils Namen und Vornamen, Adresse, sowie eine sichere Kontaktverbindung (E-Mail-Adresse, Telefonnummer), sowie der Zeitraum des Aufenthaltes.

 

 

Wir bitten um ihr Verständnis und möchten – in Zusammenarbeit mit ihnen –alles erdenkliche dafür tun, daß sie weiterhin unbeschwerte und gemütliche Stunden im VEICHT verbringen könnt.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

 


ÖFFNUNGSZEITEN
(gültig ab Montag, 07.06.21) 

Innengastronomie ist wieder geöffnet! 

 

Montag - Samstag
von 11:00 Uhr - 24:00 Uhr 


Sonntag

von 11:00 Uhr - 22:00 Uhr 

  


Unsere To-Go Karte


Unsere wöchentlich wechselnden Mittagsgerichte findet ihr unter dem Reiter "Getränke- und Speisekarten" - Mittagskarte


Wer sind wir

Weil Genießen auch Wohlfühlen bedeutet, haben wir das Traditionshaus Veicht mit viel Liebe zum Detail in ein vielseitiges Café und Restaurant mit Großstadtflair in kleinem Stil verwandelt. Die großzügige Glasfassade gewährt Ihnen einen wunderschönen Blick auf Freyungs neue Mitte, unsere Lounge lädt zum gemütlichen Zurücklehnen ein und in der bayerisch-urigen "Schwemm" können Sie bei einem Glaserl Wein oder einer gemütlichen Halbe Bier mit Ihren Freunden Gott und die Welt besprechen.

Tradition

"Da Veicht" gehört zu Freyung wie die Bäume zum Bayerischen Wald. Seit mehr als 180 Jahren ist das Traditionshaus am Stadtplatz ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil, der das Gesicht der Kreisstadt mitprägt.

Die Aufzeichnungen gehen zurück bis ins Jahr 1816, als Martin Vitztum das "Haus Nummer 23" als "Platzlwirtschaft mit realer Wirts- und Bäckergerechtsame" nutzte. Nach mehreren Eigentümerwechseln ging das Haus schließlich vor etwas mehr als 100 Jahren (1908) in den Besitz der Familie Josef und Franziska Veicht über - und gab dem Gebäude seinen bis heute erhalten gebliebenen Namen. 

Der aus Köppenreut bei Freyung stammende Gastronom Walter Eckmüller fasste sich ein Herz und übernahm das von Grund auf renovierte Veicht-Haus, wo seit September 2012 wieder Gäste im neuen Wohlfühl-Ambiente bewirtet werden.

 



Heute

Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Atmosphäre bei uns im Veicht mitten im Herzen Freyungs überzeugen.

Genießen und erleben Sie unsere breit gefächerte Küche - egal ob Mittag- oder Abendessen - hier ist bestimmt für jeden was dabei. Oder darfs lieber eine Tasse Kaffee mit einem Stück Torte sein? 

Schauen Sie doch einfach mal rein!